Direkt gesteuerte Ventile

Rückschlagventile
Werden in Baugröße 0, 1 und 2 gefertigt.
Das gesamte Ventil wird aus Aluminium, der Schließkolben aus Stahl gefertigt. Diese Materialwahl gewährleistet die Leckölfreiheit. Filter unterschiedlicher Feinheit passen wir den Einsatzbestimmungen an.

Eine breite Palette von vorgesteuerten Rückschlagventilen mit integrierten Sicherheitsventilen, die den Druck auf der Gegenseite beschränken, stehen auch mit Handnotbetätigung zur Auswahl.
Auch als Ansaugventile.
Als Besonderheit bauen wir auch Drosselrückschlagventile in normale, gerade Einschraubverschraubungen.

   

Wechselventile
Unsere Konstruktion mit Kegelsitz und Druckfeder gewährleistet sofortiges (Millisekunden- Bereich) Schalten von einer auf die andere Bewegung. Bei der Variante mit Kugel und Feder (Mitbewerberprodukte) tritt eine Verzögerung bis zu fünf Sekunden auf, somit reagiert das gesamte System langsam und verliert noch Druck während der Schaltsequenz.






Leckölfreie Sicherheitsventile

Konzipiert als Sitzventil (kein Schieberventil) daher leckölfrei und feinfühlig einstellbar.
Druckbereich: 10 bis 300 bar bei Durchflußmengen bis 15 l/min.
Die Schutzkappe ist aus eloxiertem Aluminium







Drei-Wege-Stromregelventile
In Catridgebauart. Regelt den notwendigen Förderstrom zum Verbraucher.
Regelbereich: 0,5 bis 10 l/min
Druck bis 250 bar




Anlaufventile
Konzipiert für verschiedene Fördermengen. Die Anlaufventile ermöglichen das Anlaufen von Ein-Phasen-Wechselstrommoteren unter großer bis voller Belastung.
Funktion des Ventils:
Die Pumpe fördert, beim Start für kurze Zeit nur mit geringem Druck Öl in den Tank. Bei Erreichen eines bestimmten Druckes im System schließt das Ventil und die volle Fördermenge geht in den Verbraucher.
     
Design by MHW-AHT