Unterfahrbare Ladebordwand


Dies ist die einzige, am Markt befindliche Type, bei der das Plateau nicht immer unter dem Fahrzeugrahmen gelagert werden muß. Bei kurzen Distanzen kann das Plateau wie bei Standard-Ladebordwänden senkrecht am Ende des Fahrezugbaufbaues geschlossen werden.

Ein durchgehendes Spezialschanier überträgt die Kraft auf jedes Plateauprofil und erhöht somit Tragkraft und Festigkeit des Plateaus.

Die ULB wird hydraulisch auf zwei Hohlprofil-Schienen gelagert und auf Kunststofflagern geführt, ist somit leicht verschiebbar.

Die ULB ist in Vollaluversion, auch in Stahl/Alu, sowie auch mit einem Lastschwerpunkt von 900 für 1500, 2000 und 2500 kg Tragkraft lieferbar.

Zusätzlich kann jede der Typen auch mit hydraulischen Stützfüßen aus Aluminium mit Federrückzug oder auch mit Bi-Medium "Öl-Gas-Zylindern" ausgestattet werden.

 
 
 
 


     
Design by MHW-AHT